Studienteilnehmende gesucht

Hirnfitness im Alltag

Um was geht es?

Die Studie ist organisiert durch die Universitäten Zürich und Bern. Es soll aufgezeigt werden, wie sich die Gedächtnisleistung und das Wohlergehen von älteren Personen verändert, wenn regelmässig fundierte ganzheitliche Gedächtnisübungen im Alltag angewendet werden.

Wer kann teilnehmen?

Für die Studie werden 250 Personen zwischen 65 und 85 Jahren gesucht, die bisher noch nicht oder erst sein 2021 bei Hirncoach teilgenommen haben.

Ablauf

  • Teilnahme an einem 5 bis 10-wöchigen Programm à ca. 1 Stunde Investment pro Woche
  • Die Aufgaben werden wöchentlich per E-Mail zugeschickt und können individuell zu frei gewählten Zeitpunkten umgesetzt/angewendet werden
  • Ausfüllen von online Umfragen & Tests zu Beginn, in der Mitte und am Ende des Programms à je ca. 60 min

Ressourcen

Computer & Drucker

Allgmeines

Alle Daten werden vertraulich behandelt. Die Teilnehmenden erhalten nach dem Abschluss eine Zusammenstellng Ihrer Daten. Auf Nachfrage können die individuellen Resultate persönlich besprochen werden.

Kosten

Alle Inhalte und Impulse sind für die Teilnehmenden gratis

Fragen

Cant. Dr. Maria Brasser, Psychologin
mariagrace.brasser@uzh.ch
076 543 21 07

Anmeldung Studie «Hirnfitness im Alltag» 

Vielen Dank, dass Sie an der Studie teilnehmen möchten. Bitte füllen Sie dafür die nachfolgenden Felder aus. Alle Informationen werden vertraulich behandelt. Nach der Anmeldung werden Sie von uns hören.

*Pflichtfelder